»Denn ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben.« Jeremia 29,11

Angebote für Jedermann und -frau

/fileadmin/_processed_/f/c/csm_md_20180303_113738_0157_bf58867498.jpg

Angebote für Jedermann und -frau

Bildungsangebote für Jedermann und -frau

Bibelkreis

Leben und Glauben 
Leitung: Barbara Wergau
Beginn: 2. Dienstag im Monat 9 Uhr bis 10.30 Uhr
Pfarrheim Josefshaus
Kontakt: Bärbel Wergau, Tel. 02364/3781
Bildungswerk kfd St. Sixtus

Entspannungskurse

Leitung: Dipl.-Pädagogin Christa Wachenfeld; zertifizierte Trainerin für Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Stressbewältigung im Alltag
Die Kurse erstrecken sich über 8 Termine, die jeweils ca. 60 Minuten dauern.
Kurs-Termine auf Anfrage

Entspannungskurse

Voller Terminkalender, Stress, Leistungsdruck, immer höhere Erwartungen an sich selbst.... Wer kennt das nicht? Ihren Stress kann Ihnen keiner abnehmen. Aber erlernen Sie einen Weg, damit umzugehen. Die Kurse richten sich an alle, die lernen wollen, sich besser zu entspannen. Sie erfahren, wie man durch einfache Übungen selbstständig einen Entspannungszustand herbeiführen kann. Auf diese Weise werden Sie gelassener und verbessern das eigene körperliche und seelische Wohlbefinden.
Kontakt: Christa Wachenfeld Tel. 02364 / 168323
Kreisbildungswerk Recklinghausen

Progressive Muskelentspannung nach E. Jacobson

In diesem Kurs lernen Sie, einzelne Muskelgruppen in einer bestimmten Reihenfolge bewusst anzuspannen, sie dadurch intensiv zu spüren und anschließend gezielt wieder zu entspannen. Indem Sie Ihr Gefühl für den Gegensatz aus Anspannung und Entspannung schulen, nehmen Sie auch besser wahr, wann Ihre Muskulatur sich stressbedingt verspannt. Dann können Sie durch aktives Entspannen gezielt dagegen angehen. Die PME ist einfach zu erlernen und zeigt in der Regel schnell positive Wirkung.
Kontakt: Christa Wachenfeld Tel. 02364 / 168323
Kreisbildungswerk Recklinghausen

Autogenes Training Grundstufe

Das Autogene Training ist eine wirkungsvolle Methode der Selbstentspannung, die durch die Konzentration auf den Körper die Ruhigstellung des gesamten Organismus anstrebt mit dem Ziel, seelische Spannungen und nervöse körperliche Beschwerden abzubauen und die Stressanfälligkeit zu reduzieren. In dem Kurs werden aufeinander aufbauende Übungsschritte vermittelt, die in den Alltag übertragen werden können. Die Teilnehmer/innen lernen die Entspannung immer sicherer und schneller selbst herbeizuführen. Langfristiges Ziel ist es, die Stresstoleranz zu erhöhen, um den Alltag wieder ruhiger und gelassener bewältigen zu können. Autogenes Training ist ein anerkanntes Entspannungsverfahren, das mit der Zeit zu mehr Ruhe, innerer Ausgeglichenheit und Konzentration führt.
Da die Krankenkassen diese Kurse als Gesundheitsvorsorge anerkennen, übernehmen sie bei regelmäßiger Teilnahme anteilig die Kursgebühren.
Kontakt: Christa Wachenfeld Tel. 02364 / 168323
Kreisbildungswerk Recklinghausen