»Denn ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben.« Jeremia 29,11

Detailansicht Aktuelles

/fileadmin/_processed_/1/6/csm_header_032422af63.jpg

Detailansicht Aktuelles

Pfarrei St. Sixtus

Kantorei startet neues Programm – ”Reinschnuppern“ erwünscht!

Nach einem erfolgreichen, vielseitigen Konzertjahr 2023 hat die Kantorei St. Sixtus wieder viele Pläne - unter anderem einen Projektchor.

Ein Höhepunkt werden die Darbietungen zum Osterfest sein. Hierfür öffnet sich der Kirchenchor als Projektchor und studiert für das Osterhochamt die Orgelsolomesse von Joseph Haydn für Chor, Sopransolo, Orchester und Orgel ein. Jeder, der teilnehmen möchte, ich ganz herzlich willkommen, ab sofort zu den wöchentlichen Proben zu kommen!

Gleiches gilt für den Chor Canticum Novum, der für die Osternacht in St. Laurentius ein musikalisches Programm mit moderner Chorliteratur vorbereitet.

Und auch die Junge Kantorei hat nach dem großen Erfolg ihrer Musical-Premiere wieder viel vor. Neben der gesanglichen Gestaltung von Familien- und Alternativgottesdiensten sowie Hochämtern soll ein eigenes Konzertprogramm auf die Beine gestellt werden. Auch hier sind in den verschiedenen Altersgruppen neue Gesichter immer gern gesehen!

Die „Schnupperproben“ beginnen am Dienstag, 16. Januar, bzw. Donnerstag, 18. Januar wie folgt:

Junge Kantorei:
dienstags im Josefshaus, Richthof 18
Gruppe 1 (Vorschulkinder und 1. Klasse): 15.30 bis 16.15 Uhr
Gruppe 2 (2.-4. Klasse): 16.15 bis 17.15 Uhr
Gruppe 3 (ab 5. Klasse): 17.15 bis 18.15 Uhr
Gruppe 4 (ab 7./8. Klasse): 18.30 bis 19.45 Uhr

Kantorei:
dienstags
Pfarrorchester (klassische Instrumente): 20.00 bis 21.30 Uhr im Josefshaus

donnerstags
Kirchenchor: dienstags 17.30 bis 19.00 Uhr im Josefshaus
Stimmbildung (nach Absprache): 19.15 bis 20.00 in der Pfarrkirche St. Sixtus
Canticum Novum: 20.15 bis 21.45 Uhr in der Pfarrkirche St. Sixtus

 

Infos gibt’s bei Kantor Thomas Drees, E-Mail: thomas.drees@st-sixtus.de, Tel.: 9236-610.