»Denn ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben.« Jeremia 29,11

Detailansicht Aktuelles

/fileadmin/_processed_/1/6/csm_header_032422af63.jpg

Detailansicht Aktuelles

St. Laurentius Haltern, Pfarrei St. Sixtus

Silbernes Priesterjubiläum von Pater Ralf Weber

am Sonntag, 01.09., um 18 Uhr in der Kirche St. Laurentius

Vor 25 Jahren, am 4.9.1994, wurde der aus St. Laurentius stammende Afrikamissionar Pater Ralf Weber in seiner Heimatgemeinde zum Priester geweiht. Jetzt nähert sich sein silbernes Priesterjubiläum, das er am 1. September in der Messe um 18 Uhr in St. Laurentius begehen möchte. Anschließend sind alle hinten in der Kirche zu einer persönlichen Begegnung mit Pater Ralf eingeladen.
Seit seiner Priesterweihe unterhält die Laurentiusgemeinde eine Partnerschaft und intensive Kontakte zu Pater Ralf. Nachdem dieser nach einem Bürgerkrieg zunächst sechs Jahre lang im Nordosten von Uganda im Flüchtlingslager von Acumet eingesetzt war, wechselte er nach Tansania. Zunächst arbeitete er dort sechs Jahre lang in der großflächigen Landpfarrei von Iboja, wo er zusammen mit zwei weiteren Afrikamissionaren für 108 Gemeinden zuständig war. Anschließend ging er für weitere sechs Jahre in die Hauptstadt Dar es Salaam. Hier arbeitete er in einem Slumgebiet von Tandale, während er für den Orden zugleich auch die Finanzverwaltung der ostafrikanischen Länder leitete. Anfang 2013 kehrte er zu einem mehrjährigen Heimateinsatz nach Deutschland zurück, wo er seitdem im deutschen Hauptsitz des Ordens in Köln als Ökonom eingesetzt ist. Ende nächsten Jahres hofft Pater Ralf aber, dass Ablösung für ihn gefunden wird, damit er wieder in einem afrikanischen Land zum Einsatz kommen kann.
Wir danken Pater Ralf für all sein Engagement insbesondere in Ostafrika und wünschen ihm für seine weitere Arbeit alles Gute und Gottes Segen!