»Denn ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben.« Jeremia 29,11

Willkommen, Cäcilia Scholten!

/fileadmin/_processed_/1/6/csm_header_032422af63.jpg

Willkommen, Cäcilia Scholten!

Herzlich Willkommen, Cäcilia Scholten!

Seit dem 1. Januar gibt es im Pastoralteam ein neues Gesicht: Cäcilia Scholten verstärkt die Arbeit in unserer Pfarrei. Ihr Büro in der Gildenstraße hat die 58-Jährige bereits bezogen, erste Projekte werden schon in den Blick genommen. Sie ist zukünftig dort unter caecilia.scholten@st-sixtus.de und unter der Durchwahl Tel.: 9236-266 zu erreichen.

"Die Sachen klären und die Menschen stärken!", dieser Satz steht als Motto über ihrer Arbeit. "Ich halte viel davon, die Dinge beim Namen zu nennen und die Menschen und ihre Bedürfnisse dabei nicht aus dem Blick zu verlieren. Ich suche gerne nach Lösungen auch für manchmal vertrackte Situationen und bin fest davon überzeugt, dass Lernen im Leben und in der Pfarrei mit dieser Maxime gut gelingen kann."

Als Theologin, Psychologin, Organisationsentwicklerin und Supervisorin wird sie in verschiedenen Feldern der Pastoral und in der Entwicklung der Pfarrei mitarbeiten.

Cäcilia Scholten lebt mit Ihrer Familie seit 20 Jahren in Haltern am See, in den 35 Jahren ihrer bisherigen Tätigkeiten war sie in den Bereichen Jugendseelsorge, Frauenseelsorge und Personalentwicklung im Generalvikariat Münster verantwortlich tätig. Zuletzt hat sie als Geschäftsleitung das "einsA - ein Haus für Alle in Dülmen" - als intergeneratives Projekt der Stadt und der Kirchengemeinde maßgeblich entwickelt.

Vielen in unserer Pfarrei ist sie bereits aus ihrem ehrenamtlichen Engagement in St. Sixtus bekannt. Sie liebt die Musik, das Lesen und Reisen, schätzt gute Gespräche und probiert in ihrer Küche gerne allerhand Neues aus.