»Denn ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben.« Jeremia 29,1

Segeltörn St. Laurentius

/fileadmin/_processed_/e/b/csm_md_20170626_212956_0028_fa44b1d451.jpg

Segeltörn St. Laurentius

Segeltörn St. Laurentius

Seit 1996 bieten ehrenamtliche Betreuer der Gemeinde St. Laurentius eine Ferienfreizeit für 15-17-jährige Jugendliche an.
Das Ziel ist jeweils das Ijsselmeer, wo ein mehrtägiger Segeltörn ansteht. Bis dahin gilt es aber sich anzustrengen, denn die Reise bis nach Lelystad/Holland wird mit dem Fahrrad zurückgelegt. 4-5 Tage lang dauert die Radtour, bei der auf Campingplätzen übernachtet wird. Die Strecken sind aber alle ohne Problem zu bewältigen, da man sich immer den ganzen Tag Zeit nehmen kann und durch viele Pausen, ob am Wegesrand auf einer Wiese oder an einem kleinen See oder am nächstbesten Supermarkt, um eine Vla-Pause einzulegen.
Übernachtet wird in drei großen Zelten, wie man sie auch aus dem Lager kennt. Die Zelte, wie Bierzeltgarnituren und sämtliches Equipment zum Kochen, werden im Begleitfahrzeug transportiert, welches auch zur Seite steht, wenn mal ein Fahrrad nicht mehr ohne weiteres weiterfahren möchte und größere Reparaturen anstehen. Danach wird man aber für alle Mühen belohnt, denn der Törn ist für viele Teilnehmer ein einmaliges Erlebnis. Dabei heißt es allerdings nicht nur zurücklehnen, faulenzen und die Sonne genießen.

Das Schiff muss in Ordnung gehalten werden, die Mannschaften wollen verpflegt werden und irgendwie muss auch mal geputzt werden. An Bord muss jeder Teilnehmer seine Pflichten wahrnehmen und auch Rücksicht auf die anderen nehmen, denn nur so kann eine Fahrt über mehrere Tage auf so engem Raum funktionieren.
Niemand muss sich dabei überarbeiten und oft ist eine kleine Aufgabe am Tag auch mal gern gesehene Abwechslung an Bord, wenn man sich den ganzen Tag die Sonne auf den Pelz scheinen lassen hat.

Das Betreuerteam

Das Betreuerteam besteht aus rund 15 Betreuern zwischen 19 und 27 Jahren. Sie fahren mit auf die Freizeit und sind mit der Planung des Segeltörns das ganze Jahr über beschäftigt. Nicht alle fahren jedoch immer unmittelbar mit auf den Segeltörn. Einigen macht das Studium ein Strich durch die Rechnung oder andere Umstände, wie Praktika.
Hinzu kommen immer noch einige nette Helfer, die auf halber Strecke den Segeltörn mit frischen Klamotten und Lebensmitteln versorgen, die sie von Haltern aus nachbringen und die alten Sachen von der Fahrradtour wieder mit zurücknehmen.

Anmeldung

Da die Schiffe immer schon im August/September des Vorjahres gebucht werden müssen, finden die Anmeldungen immer schon sehr frühzeitig, in der Regel unmittelbar vor den Herbstferien des Vorjahres statt.

Kontakt & weitere Infos

Alle aktuellen Kontaktdaten als auch weitere umfassende Informationen und Aktuelles zum jeweiligen Segeltörn findet ihr auf der HHH  Homepage des Segeltörns St. Laurentius unter:

segeltoernstl.jimdo.com

und im Bereich Holytainment.