»Denn ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben.« Jeremia 29,11

Notfalldienst

/fileadmin/_processed_/4/2/csm_md_20160916_163336_0034_48c7a688bf.jpg

Notfalldienst

Notfalldienst in der Pfarrei St. Sixtus

Im Sterbefall oder in persönlichen Notsituationen möchten wir Ihnen gern zur Seite stehen und Sie mit Gespräch, Gebet und Segen begleiten. Bitte melden Sie sich dafür telefonisch im Pastoralbüro unter Tel. 02364 9236-0. Unsere Mitarbeiterinnen werden dann eine/n Seelsorger/in benachrichtigen.

Nachts können wir keinen Rufdienst anbieten.
Die Telefonseelsorge ist jederzeit erreichbar:
Tel. 0800/111 0 111 und 0800/111 0 222 · 116 123

Die Feier der Krankensalbung ist ein Sakrament der Stärkung und hat seinen Platz im Verlauf einer Krankheit. Die Feier des Sakramentes kann deshalb zeitlich so geplant werden, dass sowohl der Priester als auch Angehörige dabei sein können. Gern besucht Sie ein Priester zu Hause, um das Sakrament der Krankensalbung mit Ihnen zu feiern. Sprechen Sie dafür einen Priester persönlich an oder melden Sie sich im Pastoralbüro Tel. 02364 9236-0.

Die Krankenhausseelsorger sind in Notsituationen telefonisch erreichbar, soweit dies möglich ist und rufen bei Bedarf einen Priester für die Feier der Krankensalbung. Bitte rufen Sie an:

Susanne Schumann Tel. 02364 104 21651
Hans-Jürgen Ludwig Tel. 02364 104 21105
Hartmut Wortmann Tel. 02364 104 21650