»Denn ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben.« Jeremia 29,1

St. Marien

/fileadmin/_processed_/e/b/csm_md_20170626_212956_0028_fa44b1d451.jpg

St. Marien

Seniorengemeinschaft St. Marien

Seitdem in der Mariengemeinde ein eigenes Pfarrheim existiert, finden an jedem 1. und 3. Dienstag im Monat die Seniorennachmittage statt. Am 1. Dienstag wird mit einem Rosenkranzgebet begonnen. Am 3. Dienstag im Monat ist um 15 Uhr Seniorenmesse in der Kirche, danach der gemeinsame Nachmittag. 

Seit dem 1. Januar 2012 liegt die "Leitung" der Seniorengemeinschaft in den Händen eines Teams, das aus Christa Pohl, Marianne Hiegemann und Christa Hofmann besteht.

Unter anderem werden folgende Angebote gemacht:

  • Erzählungen oder Gedichte
  • Lichtbildervorträge: Schönheit der Natur um Haltern 
  • Geschichten und Sagen um Haltern
  • Gesundheit und Pflege im Alter (Vorträge mit Fachkräften)
  • Gymnastik 
  • Bingo und andere Spiele
  • Gedächtnistraining

Die kfd übernimmt bei jedem gemeinsamen Nachmittag den „Küchendienst“. Die Kinder des Kindergartens erfreuen mit Spiel und Texten einmal im Jahr diese Runde. Herr Achterfeld singt im Frühjahr und Herbst Lieder in fröhlicher Runde. Ein besonderer Nachmittag ist dem Geburtstag aller Teilnehmer gewidmet.

Ansprechpartner

Christa Pohl
Telefon 0 23 64 / 85 70