»Denn ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben.« Jeremia 29,11

Kindergarten St. Maria-Magdalena

/fileadmin/_processed_/f/c/csm_md_20180303_113738_0157_bf58867498.jpg

Kindergarten St. Maria-Magdalena

Kindergarten St. Maria-Magdalena, Flaesheim

Unser Kindergarten St. Maria Magdalena in Flaesheim nahm 1972 seinen Betrieb auf.
Der Charme zwischen dem Alten und Neuen ist heute deutlich spürbar.

Durch viele Anbauten und Modernisierungen hat sich die Einrichtung der veränderten Lebenswelt von Kinder und ihren Familien angepasst.
Auch viele alte Grundsteine sind noch zu erkennen. Das erste Gruppenfoto mit Kindern aus dieser Einrichtung zeugt noch einmal, wie viele Kinderfüße über die Schwelle dieser Einrichtung getreten sind.

Heute spiegelt sich das Verständnis wieder, dass die Einrichtung sich als " Haus der Kinder" versteht. Hier werden wichtige Bausteine nicht nur für die soziale, emotionale und körperliche Entwicklung gelegt, sondern auch der christliche Glaube mit all seinen Werten ist ein wichtiger Bestandteil.

Unsere Aufgabe, angelehnt an den situationsorientierten Ansatz nach Armin Krenz, ist es, die momentane Lebenswelt der einzelner Kinder wahrzunehmen und erlebbar zu gestalten. Erlebbar, durch Experimentieren, erforschen, gestalten und vieles weitere, um Lernprozesse greifbar zu machen.

Hieraus resultierende Erfahrungen können die Kinder zu  eigenverantwortlichen,  selbstständigen und an sich selbst vertrauenden Menschen heranwachsen lassen. Hierbei unterstützen uns fachliche regelmäßige Fortbildungen der Erzieherinnen, aber auch gesetzliche Bestimmungen. In gemeinsamer Verantwortung mit Eltern möchten wir das Kind mit seinen Bedürfnissen, Interessen und Stärken in den Mittelpunkt stellen. Wir bieten Familien die Möglichkeit der Inklusion an.

Wir verstehen unsere Kindertageseinrichtung als ein Ort der Begegnung auf Augenhöhe zwischen Erzieherinnen, Eltern und Kind. 

Die Kindertageseinrichtung bietet auch die Möglichkeit über den gesetzlichen Bildungs,- und Erziehungsauftrag hinaus ein Bindeglied zwischen Familie und der Gemeinde zu werden. Vielfältige Berührungspunkte wie z.B. Feste im Laufe des Jahres laden dazu ein.

Unsere Kindertageseinrichtung ist dreizügig und bietet folgende Gruppenformen:

Gruppenform I 2-6 jährige 20 Kinder
Gruppenform II 1-3 jährige 10 Kinder
Gruppenform III 3-6 jährige 25 Kinder

Unsere Öffnungszeiten:

Buchungsstunden Wochentage Uhrzeiten
25 Montag-Freitag 07.30 - 12.30
35 im Block Montag-Freitag 07.00 - 14.00
35 geteilt Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag
07.30 - 12.30
14.30 - 16.00
07.30 - 12.30
14.00 - 17.00
07.30 - 12.30
14.00 - 16.00
07.30 - 12.30
14.00 - 17.00
07.30 - 12.30
45 Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
07.00 - 16.00
07.00 - 17.00
07.00 - 16.00
07.00 - 17.00
07.00 - 14.00

Aktuelle Belegung

Zum 01. August 20 sind 56 Kindergartenplätze belegt.

Ihr Ansprechpartner

Tatjana Bergjürgen, Einrichtungsleitung
Tel. 0 23 64 / 44 57
Katholischer Kindergarten St. Maria Magdalena
Albert-Schweitzer-Str. 9
45721 Haltern am See

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und zeigen allen Interessierten gerne unsere Einrichtung!