»Denn ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben.« Jeremia 29,1

kfd St. Joseph

/fileadmin/_processed_/e/b/csm_md_20170626_212956_0028_fa44b1d451.jpg

kfd St. Joseph

Die kfd St. Joseph

In St. Joseph Sythen wurde die Katholische Frauengemeinschaft (kfd) am 5. Februar 1914 gegründet. Damals nannte sie sich  noch Verein der christlichen Mütter. Die kfd ist eine lebendige Gemeinschaft.

Die kfd St. Joseph sucht nach neuen Wegen....

Am Freitag, 15. April 2016,  trafen sich die Mitglieder der kfd St. Joseph in Sythen zu einer außerordentlichen Sitzung. An diesem Tag sollte überlegt werden, wie es mit der kfd St. Joseph weitergehen kann.

Hintergrund:

Bei der Jahreshauptversammlung im November hatte kein neues Team gewählt werden können, weil sich keine Kandidatinnen bereit erklärt hatten, sich zur Wahl zu stellen.

Darauf hin wurde beschlossen, die Arbeit für ein Jahr auszusetzen und dann weiter zu überlegen. Frau Michaela Wessel und Frau Hildegard Hagemann erklärten sich bereit, für diesen Zeitraum als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung zu stehen.

Die außerordentliche Mitgliederversammlung der kfd wurde, wie auch schon die Jahreshauptversammlung im November, begleitet vom Diözesanverband der kfd (im November: Frau Brentjes, am Freitag: Frau Seifert) und vom kfd Pfarreiteam (früher Dekanatsteam)

Nach einem intensiven Austausch stand fest: die kfd St. Joseph soll weiter bestehen bleiben und es wurde folgende Vereinbarungen getroffen:

Frau Weßel und Frau Hagemann bleiben - wie vereinbart - bis zum November diesen Jahres Ansprechpartnerinnen.

Auch ein Programm der kfd St. Joseph wird in diesem Jahr wieder stattfinden. Es haben sich Frauen bereit erklärt, jeweils zu zweit oder zu dritt einen Teil des Programms zu übernehmen und zu organisieren (z. B. Mitarbeiterinnenrunden, Maiandacht, Erntedank, Adventsfeier ...).

Darüber hinaus wurde eine Arbeitsgruppe "Zukunft" gegründet, die in den nächsten Monaten Vorschläge erarbeitet, in welcher Form die Arbeit der

kfd St. Joseph weitergeführt werden kann. Dieser Arbeitsgruppe gehören an:

Frau Michaela Weßel, Frau Michaela Hess, Frau Karin Plogmaker, Frau Claudia Schild und Frau Mechthild Heimann als geistliche Leiterin.

Begleitet wird das Team für einige Zeit von Frau Julia Seifert, Mitarbeiterin im Diözesanverband der kfd.

Die Sprecher der kfd St. Joseph

Jährlich wird ein eigenes Programm vor Ort mit vielen abwechslungsreichen Angeboten für Jung und Alt erstellt.
Aber auch das christliche Leben kommt nicht zu kurz. Am letzen Donnerstag im Monat sind die kfd-Mitglieder zur Mitfeier der Messe um 15 Uhr in die Kirche eingeladen. Ebenso werden Rosenkranz-, Kreuzweg- und Maiandachten gestaltet.

Unsere Gemeinde ist in kfd-Bezirke eingeteilt; für jeden Bezirk ist eine Bezirksfrau zuständig. Die Bezirksfrauen treffen sich nach den Messfeiern zum Austausch im Gemeindezentrum. Sie sind ein wichtiger Kontakt zwischen Seelsorgern und Gemeinde.