»Denn ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben.« Jeremia 29,1

St. Andreas, Hullern

/fileadmin/_processed_/e/b/csm_md_20170626_212956_0028_fa44b1d451.jpg

St. Andreas, Hullern

Gemeinde St. Andreas, Hullern

Die Kirche in Hullern ist als Ka­pellengrün­dung nach 1268 an­zusehen. Nach Um­bauten und Neubau­ten entstand die heu­tige Kirche, ein Bau­werk in Back­steinar­chitektur, die am 21. September 1897 fei­erlich einge­weiht wurde

St. Andreas Hullern stellt sich als typische Dorfgemeinde dar. Zahlreiche Gruppierungen und Verbände prägen mit ihren vielfältigen Veranstaltungen und Aktivitäten das Gemeindele­ben.
Die zahlenmäßig größte Gruppe bildet die kfd, die mit ihren Angeboten viele Akzente setzt. Besonders erwähnt seien u.a. der Se­niorennachmittag, die Frühstücksrunde und der Gottesdienstkreis, der die kfd-Messen vorbereitet.
Das gemeindliche Leben wird ebenfalls ge­prägt durch die KAB. Neben vielen anderen Aktivitäten sei hier besonders der Kreuzweg rund um den Hullerner See am frühen Morgen des Karfreitags erwähnt.

Ebenso rege beteiligt sich unsere Jugend am Gemeindeleben. Mehrere Messdienergruppen werden von älteren Jugendlichen selbst­verantwortlich geleitet, die Leiterrunde berei­tet weitere Veranstaltungen vor. Doch auch die Planung und Durchführung von Kinder- und Jugendfreizeiten, Zeltlagern usw. wird von den Jugendlichen mit großem Engage­ment angepackt.
Neben der eher stillen, unauffälligen und un­bürokratischen Hilfe für Bedürftige in Hullern veranstaltet die Caritasgruppe der Gemeinde viele beliebte Veranstaltungen, so z. B. die Kleiderbörse, das Caritasfest oder den Mar­tini-Basar.

Eine Gruppe junger Mütter trifft sich regelmä­ßig, um die einmal im Monat stattfindenden Kleinkinder-Wortgottesdienste vorzubereiten. Ebenfalls gibt es einen Kreis junger Familien, der die monatlichen Familiengottesdienste ausarbeitet. Katechetenkreise sorgen jeweils für die Kommunion- bzw. Firmvorbereitung.

Bei zahlreichen Gottesdiensten und besonde­ren Konzerten wirken sowohl Kirchenchor, Kinder- und Jugendchor sowie die Sing­gruppe Aufwind gestaltend mit.
Sehr beliebt ist unsere Pfarrbücherei. Die engagierten Mitarbeiterinnen des Kinder­gartens prägen sowohl durch ihre alltägliche Arbeit wie auch durch die zahlreichen Veran­staltungen das Gemeindeleben mit.

Dies sind nur einige unserer Gruppierungen. Zusammenfassend sei gesagt, dass rund um unsere Kirche und das Pfarrheim sich jede Menge tut: Die Gemeinde St. Andreas zeich­net sich durch einen großen Zusammenhalt aus, der für viele von uns in Hullern einen großen Teil unserer dörflichen Identität stiftet.

Ansprechpartner in der Gemeinde