»Denn ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben.« Jeremia 29,1

Gruppenleiterschulungen

/fileadmin/_processed_/e/b/csm_md_20170626_212956_0028_fa44b1d451.jpg

Gruppenleiterschulungen

Gruppenleiterschulungen

Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter

Die gute Ausbildung von Gruppenleiterinnen und -leitern ist uns großes Anliegen. Daher legen wir Wert darauf, dass unsere Gruppenleiterinnen und -leiter an Leiterschulungen teilnehmen.

Die Kosten für diese Schulungen übernimmt die Pfarrei St. Sixtus.

Die Gruppenleiterschulungen werden vom Regionalbüro für Kinder- und Jugendseelsorge in Dülmen durchgeführt.

Anmeldungen sind jeweils ab dem entsprechendem Halbjahr im Regionalbüro für Kinder- und Jugendseelsorge in Dülmen möglich.

Zusammen mit einem Erste-Hilfe-Kurs berechtigt die Gruppenleiterschulung zum Erwerb der JuLeiCa. Diese weist den Inhaber als ehrenamtlich tätigen Gruppenleiter aus und berechtigt zu einigen Vergünstigungen.
Eine Liste mit Vergünstigungen in Haltern ist auf der Hompage der Stadt Haltern einzusehen.

Juleica (JugendleiterInnen-Card)

Alle können die Card ab 16 Jahren beantragen. Den Antrag im Netz ausfüllen, einen Nachweis über einen Erste-Hilfe-Kurs beifgügen, den Antrag im Pastoral- oder Kontaktbüro abgeben und unterschreiben lassen und im Jugendamt der Stadt Haltern am See einreichen.

Öffnungszeiten:
Mo. 7-17.30 Uhr und Di. - Do. 7-16.30 Uhr und Fr. 7-13 Uhr.