»Denn ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben.« Jeremia 29,1

Zielsetzung

/fileadmin/_processed_/f/c/csm_md_20180303_113738_0157_bf58867498.jpg

Zielsetzung

Zielsetzung, St. Laurentius 2

Persönlichkeit - Erfahrung - Räume

Kinder brauchen einen Kindergartenbetreuungsplatz, in dem sie das erleben, erfahren und lernen können, was für ihre Entwicklung wichtig ist.

Zu einer gesunden Persönlichkeitsentwicklung ist der Kontakt zu anderen Kindern von großer Bedeutung.

Wir wollen das Kind annehmen so wie es ist, damit es sich ernst genommen fühlt. Wir bieten dem Kind Freiräume, seine Fähigkeiten, Phantasien und Ideen einzubringen, gleichzeitig werden dem Kind wenn nötig Grenzen gesetzt. Hiermit geben wir ihm die Chance, die aus der Familie mitgebrachten Erfahrungen in dem neuen sozialen Umfeld anzuwenden und weiterzuentwickeln.

Ein Kind braucht viel Zeit und geduldige Beobachter, die ihm Erfahrungen zugestehen – die Erfolge und Misserfolge akzeptieren.

Es braucht viel Platz, um seine Neugierde, Erfahrungen, Erlebnisse und Kenntnisse auszudrücken.

Das Kind braucht auch Gelegenheiten, um sich mit seinen Gefühlen auseinander zusetzen und diese zu verarbeiten: Zärtlichkeit, Geborgenheit, Macht, Stärke, Angst, Hilflosigkeit, Verzicht, Respekt, Rücksichtnahme, Freude, Trennung und vieles mehr.

Hierfür schaffen wir Räume, in denen das Kind diese Fähigkeiten mit anderen Kindern erlebt, auslebt und entwickelt.

Deshalb ist für uns eine Kindergartenarbeit wichtig, in der wir die Neigungen und Fähigkeiten des uns anvertrauten Kindes erkennen, und somit ein vielfältiges Angebot auswählen können, um ihm einen Ort anzubieten, an dem es sich wohlfühlt und sich weiterentwickeln kann.