»Denn ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben.« Jeremia 29,11

Unsere Angebote im Advent 2022

/fileadmin/_processed_/e/b/csm_md_20170626_212956_0028_fa44b1d451.jpg

Unsere Angebote im Advent 2022

Unsere Angebote im Advent 2022

In der Adventszeit gibt es viele ansprechende Angebote in unseren Gemeinden.
Hier finden Sie einen kleinen Überblick, der regelmäßig aktualisiert wird. Also: Immer mal wieder gerne reinschauen! :)

Advents-Predigtreihe
Im Advent gibt es für die drei Innenstadtgemeinden eine gemeinsame Predigtreihe unter dem Thema "Schenkt euch Liebe - ein caritatives Zugehen auf Weihnachten". Begleitet wird diese Reihe von Michael Ostholthoff und David Schütz. Jeder Adventssonntag steht unter einem besonderen Thema. Am 3. Advent wird dazu Pfarrer Neuenhofer nach Haltern kommen.

Adventskranzsegnung
Am 1. Advent, einschließlich der Vorabendmessen, können Adventskränze zur Segnung in die Messfeiern mitgebracht werden.

Abendlob im Advent
... wird in St. Marien an vier Donnerstagen im Advent (1.12., 8.12. und 15.12. und 22.12.), jeweils um 18.15 Uhr, angeboten.

Atempausen im Advent
... sind am 30.11., 7.12., 14.12. und 21.12. jeweils um 18.45 Uhr in der Pfarrkirche St. Sixtus. Das Thema lautet "Erwartungen"; am 30.11. geht es insbesondere um "Zuspruch", am 7.12. um "Wünsche" und am 14.12. um "Licht". Die Atempausen werden in diesem Jahr wieder im oben im Chorraum stattfinden und dabei eine Feuerschale entzündet werden.

Frühschichten in St. Marien
... finden an drei Freitagen in der Adventszeit jeweils um 6 Uhr statt: am 2.12., am 9.12. und am 16.12. Anschließend gibt es gemeinsames Frühstück im Pfarrheim.

Exerzitien im Alltag 2022
Auch in diesem Jahr werden in unserer Pfarrgemeinde Exerzitien im Alltag angeboten. Die Teilnehmer erhalten entweder die Schriftzeit Impulse per Mail oder eine Mappe mit Tagesimpulsen, außerdem eine Sammlung von Gebeten und eine Einführung in das kontemplative Gebet. Es gebraucht einen Zeiteinsatz von 20-30 min täglich, um sich auf diese Weise in einer bewussten Form auf das Weihnachtsfest vorzubereiten. Zu den persönlichen Gebetszeiten kommt dann noch ein wöchentliches Gespräch mit einem Seelsorger, den die Teilnehmer als Begleiter zu Beginn des Kurses wählen können. Sie können sich telefonisch (Tel. 02364/9236-0) oder per Mail (info@st-sixtus.de) im Pastoralbüro anmelden.

Roratemesse
... feiern wir an jedem Sonntag im Advent (27.11., 4.12., 11.12. und 18.12.) um 18 Uhr in der Kirche St. Laurentius und am 1.12. um 19 Uhr in der Kirche St. Lambertus. Diese Messe wird von der Chorgemeinschaft Lippramsdorf mitgestaltet. Bitte Tassen für Glühwein/Punsch mitbringen!

Wünschebaum des Leo-Clubs
Vom 25. November bis zum 11. Dezember steht der Wünschebaum des Leo-Clubs Haltern wieder in der Pfarrkirche St. Sixtus. Bereits zum dritten Mal haben die Halternerinnen und Halterner die Möglichkeit, Kindern und Jugendlichen bis 15 Jahre eine Freude zu bereiten. Mädchen und Jungen haben in der genannten Zeit die Chance, einen Wunsch auf einen Zettel zu schreiben und diesen an den Baum zu hängen. Im Wert bis zu 15 Euro können Wünsche erfüllt werden.
Die Aktion richtet sich an Kinder und Jugendliche, deren Eltern nicht die finanziellen Möglichkeiten haben, Weihnachtsgeschenke zu kaufen.
Die Geschenke können zu den Öffnungszeiten der Stadtagentur, Montag 8:30-12:00 Uhr / 13:30-17:30 Uhr, Dienstag bis Donnerstag 8:30-12 Uhr / 13:30-16:00 Uhr und Freitag 8:30-12:00 Uhr, bis einschließlich 16. Dezember abgegeben werden.
Auch die kfd St. Sixtus unterstützt die Wünschebaumaktion des Leo-Clubs mit einer großzügigen Spende, und der Raiffeisen-Markt Haltern stiftet den Weihnachtsbaum.
Der Verein Vitus übersetzt einige Zettel des Wünschebaumes in verschiedene Sprachen, sodass möglichst viele Familien erreicht werden können. Zusätzlich liegen Wunschzettel an der Schlittschuhbahn aus.
Kurz vor dem Weihnachtsfest freuen sie die Mitglieder des Leo-Clubs auf funkelnde und dankbare Kinderaugen und verteilen die Geschenke.

Friedenslicht aus Bethlehem
Jedes Jahr wird im Advent in der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem das Friedenslicht angezündet und von Pfadfindern nach Deutschland gebracht. Am Sonntag, den 11. Dezember, holen die Pfadfinder der Siedlung Haltern am See das Friedenslicht aus dem Münsteraner Dom und bringen es nach Haltern. Anschließend steht es in all unseren Kirchen und kann von jedem, der möchte, zu sich nach Hause geholt werden.

Seniorenkaffee in St. Laurentius
Am Dienstag, 13. Dezember, um 15 Uhr sind alle Seniorinnen und Senioren herzlich zu einem adventlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen im Pfarrheim eingeladen. Wer zuhause abgeholt werden möchte, kann sich vorab unter den Telefonnummern 8229 oder 12556 melden. 

Bußandachten
... zur Vorbereitung auf Weihnachten finden am Dienstag, 13.12. um 19 Uhr in der Kirche St. Joseph sowie am Sonntag, 18.12. um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Sixtus statt.

Adventskonzert mit "Out of School"
Am 17. Dezember findet in der Kirche St. Marien ein Adventskonzert mit dem Chor "Out of School" unter der Leitung von Maria Curti statt. Beginn ist um 17 Uhr, der Eintritt ist frei. Freuen Sie sich auf ein feierliches musikalisches Programm - eine wunderbare Einstimmung auf die Weihnachtstage!

Taizé-Gottesdienst
Am 17. Dezember um 18 Uhr feiern wir in der Kirche St. Laurentius einen Taizé-Gottesdienst, musikalisch gestaltet von der Musikgruppe "Mehrklang". Herzliche Einladung!

Beichtgelegenheit
... besteht am Samstag, 17.12., um 16 Uhr in der Pfarrkirche St. Sixtus - auch in polnischer Sprache. Anschließend feiern wir hier um 17 Uhr die Abendmesse. Unsere Pfarrer stehen auch gern für persönliche Beichttermine zur Verfügung.

Weihnachtsbaumschmücken an der Pilgereinkehrstätte
Am Dienstag, 20. Dezember, ist unsere Pilgereinkehrstätte auf dem Annaberg wieder geöffnet. An diesem Tag wird auch der Weihnachtsbaum vor dem Gebäude gemeinsam geschmückt - und zwar nach dem Gottesdienst um 16.15 Uhr. Jeder, der Lust hat, ist herzlich eingeladen, bei Glühwein und Kinderpunsch dabeizusein. 

Das Warten aufs Christkind
... können sich die Kinder in diesem Jahr wieder mit Spielen, Basteln, einem leckeren Mittagssnack und viel Spaß in unseren Gemeinden verkürzen. Die Anmeldemöglichkeiten gibt`s rechtzeitig auf unserer Homepage und in der Tageszeitung!


Aus den Ortsteil-Gemeinden

St. Andreas

Patronatsfest mit Blasmusik
Die Gemeinde St. Andreas Hullern begeht das diesjährige Patronatsfest am 2. Adventssonntag, den 4.12. um 11.30 Uhr mit einem Hochamt und lädt die Gemeindemitglieder herzlich dazu ein. Für diesen besonderen Anlass übernimmt das Blasorchester Hullern e.V. die musikalische Gestaltung.

Adventsfenster
Die "Adventsfenster" werden im Dezember 2022 wieder in Hullern erstrahlen! Jeweils dienstags, mittwochs und donnerstags um 18 Uhr gestaltet eine Familie ein "Adventsfenster" mit einer schönen Geschichte, einem Gedicht und adventlichen Liedern. Die Treffpunkte:
Dienstag, 6. Dezember: Familie Korste, Alter Postweg 4
Mittwoch, 7. Dezember: Familie Stüer, Buttstraße 1a
Donnerstag, 8. Dezember: Familie Bücker, Strübbings Heide 12a
Dienstag, 13. Dezember: Familie Schwalvenberg, Hauptstraße 26
Mittwoch, 14. Dezember: Familie Kuhlmann, An der Brennerei 4
Donnerstag, 15. Dezember: Familie Schumacher, Zum Imberg 10
Dienstag, 20. Dezember: Familie Tiedemann, Alter Postweg 2d
Mittwoch, 21. Dezember: Familie Giesbert, Alter Postweg 28
Donnerstag, 22. Dezember: Familie Schild, Hauptstraße 23

Adventsbasar
Für den 4. Dezember lädt der Kindergarten St. Andreas zu einem großen Adventsbasar ein. Nach der Messe ab 12 Uhr kann man auf dem Außengelände nach Weihnachtsschätzen stöbern sowie leckere Suppe, Waffeln, Kaffee und Glühwein genießen.

Zünde an ein Hoffnungslicht - Kerzenaktion der Caritas Hullern
Die Caritas in Hullern setzt sich für Menschen in Not im Ortsteil und in Haltern ein. Dafür werden Spenden benötigt. Zu diesem Zweck laden wir Sie herzlich ein, am Fest der Solidarität am ersten Advent, 27. November, ein Hoffnungslicht zu entzünden.
Nach dem 11.30 Uhr-Gottesdienst in der Kirche St. Andreas findet um 12.30 Uhr ein Grünkohlessen im Pfarrheim und um 14.30 Uhr ein Kaffeetrinken statt. Wenn es beginnt dunkel zu werden, wird vor dem Pfarrheim ein in Herzform gelegtes Kerzenbild entzündet als Zeichen der Solidarität mit Menschen in Not. In diesem Jahr wird die Aktion in die Adventsimpulse der Singgruppe Aufwind eingebunden sein. Ab 16 Uhr wird die Gruppe mit Liedern und einem Anspiel einen etwas anderen Einstieg in den Advent vermitteln, zu dem die Caritas Hullern ganz herzlich einlädt. Im Anschluss wird das Kerzenbild gemeinsam entzündet, und bei Kinderpunsch und Glühwein klingt der Nachmittag gemütlich aus.
Kerzengutscheine im Wert von 1 Euro können am 23.11. ab 9.50 Uhr in der Bücherei der Grundschule erworben werden. Am 27. November werden dann so viele Kerzen entzündet, wie Gutscheine verkauft wurden. Auf diese Weise haben auch diejenigen die Möglichkeit, sich an der Aktion zu beteiligen, die am Tag selbst verhindert sind. Ansprechpartnerin: Caritas-Team Hullern, Sabine Cremer, Tel. 106801.

Heilig Kreuz

Adventskonzert bei Kerzenschein
Am 17. Dezember um 17 Uhr laden die Sängerinnen und Musiker der Gruppe Crossing Voices in die Heilig-Kreuz-Kirche in Hamm-Bossendorf ein. Die Besucher dürfen sich auf eine ansprechende Mischung aus bekannten Stücken, Gospelgesängen, besinnlichen Texten sowie Instrumentalstücken - vorgetragen auf Harfe, Querflöte, Klavier und Geige - freuen. Solistische Beiträge wechseln sich mit mehrstimmigen Chorgesängen ab und sorgen eine weihnachtliche Stimmung. Wie immer ist das Publikum am Ende eingeladen, in den Gesang mit einzustimmen. Der Eintritt ist frei, über eine kleine Spende zur Deckung der Unkosten würden die Musiker sich freuen.

Adventsfenster
Am Dienstag, 20. Dezember, ist ab 17 Uhr das Adventsfenster bei Familie Hüser am Bossendorfer Weg geöffnet.

St. Antonius

Adventsbesinnung
Am 27. November läuten wir den Advent ein. Beginn ist um 17 Uhr im Foyer der Antoniuskirche. Alle Gemeindemitglieder sind herzlich eingeladen, sich mit Geschichten und Liedern auf die Adventszeit einzustimmen. Zum Abschluss lassen wir bei Glühwein und Kakao den Abend gemeinsam gemütlich ausklingen.

Nikolausumzug
Am 6. Dezember kommt der Nikolaus zum Lavesumer Dorfplatz. Beginn ist um 17 Uhr mit einer kleinen Andacht in der Kirche. Im Anschluss daran gibt es einen Laternenumzug, bevor der Nikolaus Geschenktüten an die Kinder verteilt. Bei Glühwein und Kakao kann der Tag gemütlich ausklingen. Die Gutscheine für die Tüten sind über den Kindergarten erhältlich. Nähere Infos folgen.

Gospelkonzert N'Joy
Ebenfalls am 6. Dezember um 19.30 Uhr findet in der Kirche St. Antonius ein Konzert des Gospelchores N'Joy statt. Herzliche Einladung - der Eintritt ist frei.

Stiftungsfest des MGV Einigkeit Lavesum
Am 10. Dezember feiert der Männergesangsverein Einigkeit Lavesum im Rahmen der Vorabendmesse um 18 Uhr sein Stiftungsfest. Wer die sangesfreudigen Herren kennt, weiß, dass ihn hier ein echtes musikalisches Highlight erwartet. Also auf jeden Fall dabei sein!   

St. Joseph

Suppe und Plausch
Am ersten Adventssonntag, dem 27. November, lädt der Gemeindeausschuss St. Joseph im Anschluss an den 11.30-Uhr-Gottesdienst zu einer leckeren Suppe und gemütlichem Beisammensein im Gemeindezentrum ein.

St. Lambertus

Adventsfeier für Senioren
Am Mittwoch, 14. Dezember, sind alle Seniorinnen und Senioren herzlich zu einem besinnlichen Nachmittag mit Kaffeetafel, Geschichten und Gedichten im Pfarrheim eingeladen. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von Franz-Josef Wellmann und Johannes Raffelt.

St. Maria Magdalena

Adventlicher Kleinkindergottesdienst
Der nächste Kleinkindergottesdienst findet am 27. November 2022 um 11 Uhr statt. Das Thema lautet "Advent", im Anschluss wird es auf dem Adventsmarkt noch eine kleine Bastel-Aktion geben. Alle Kleinkinder bis zum Grundschulalter sind herzlich eingeladen! Wer an Heiligabend am Krippenspiel teilnehmen möchte, darf uns beim nächsten Gottesdienst gerne Bescheid sagen.

Adventsmarkt rund um die Stiftskirche
Die Vereine aus Flaesheim veranstalten einen großen Adventsmarkt zugunsten sozialer Zwecke rund um die Stiftskirche. Der traditionelle Markt findet am 1. Adventswochenende, 26.11. und 27.11., statt - am Samstag von 14 bis 22 Uhr und am Sonntag von 12 bis 18 Uhr. Der Erlös kommt zwei Projekten zugute: dem Gut Feismann in Darup und dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst südliches Münsterland.
Der Spielmannszug gibt am Samstag um 15.30 Uhr ein Konzert in der Kirche.
Am Sonntag, ebenfalls um 15.30 Uhr, lädt der Gospelchor "Nameless Joy" zu einem Adventskonzert in die Kirche ein.