»Denn ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben.« Jeremia 29,11

Holytainment

/fileadmin/_processed_/e/b/csm_md_20170626_212956_0028_fa44b1d451.jpg

Holytainment

Holytainment e. V. - Kath. Ferienwerk, Haltern am See

Im Jahr 1999 wurde in unserer Pfarrei das Ferienwerk "Holytainment" gegründet. Hinter diesem geheimnisvollen Namen verbergen sich die Begriffe "Holy", was auf unseren geistigen (vielleicht nicht besonders heiligen) Ursprung zurückweist "Holiday", was unseren Hauptzweck "Ferien" verkörpert und "Entertainment", was wir alljährlich auf ganz unterschiedliche Weise liefern. 
Holytainment ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein, der kontinuierlich an der organisatorischen und inhaltlichen Verbesserung unserer Ferien- und Freizeitmaßnahmen arbeitet. Die Gründung dieses Ferienwerkes wurde notwendig, um die immer komplexer werdende Organisation zu bündeln und zu professionalisieren, um Kontinuität zu wahren - und vor allem: um Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus unserer Pfarrei auch in Zukunft schöne und bezahlbare Ferien zu ermöglichen.

Ferienfreizeiten 2020

Aktuelle Informationen zu den Ferienfreizeiten

Stand 8. Mai 2020

Der Vorstand von Holytainment e.V. hat sich in den letzten Wochen intensiv mit der Frage auseinandergesetzt, ob die Durchführung unserer zehn geplanten Freizeiten in diesen Sommerferien machbar, sinnvoll und verantwortbar ist. Inzwischen ist die schwierige Entscheidung darüber getroffen (die betroffenen Teilnehmenden bzw. deren Eltern wurden darüber bereits per E-Mail informiert):

Auch wenn in diesen Tagen weitere Lockerungen in Kraft getreten sind, werden die Hygiene-, Kontakt- und Abstandsregeln, die heute gelten, auch noch in den Sommermonaten gelten. Damit ist nach Ansicht des Vereinsvorstandes die Durchführung der Ferienfreizeiten in einer Form, wie man sie kennt und wie es den Charakter von Ferienfreizeiten ausmacht, unmöglich: Das beginnt beim Transfer in den Bussen, geht weiter mit den Räumlichkeiten vor Ort (Zimmer / Zelte), dem originären Lagerleben, das von Nähe lebt, bis hin zum worst-case-Szenario, wenn in einer Freizeit der erste positive Coronafall auftritt. Eine Durchführung der Ferienfreizeiten unter diesen Bedingungen kann weder der Holytainment-Vorstand verantworten, noch ist es den ehrenamtlichen Jugendleitern zuzumuten. Und schon gar nicht den teilnehmenden Kindern! Somit hat sich der Vorstand von Holytainment schweren Herzens für die Absage aller Holytainment-Ferienfreizeiten entschieden. Diese Entscheidung war besonders schwer zu treffen in dem Wissen, dass das Ferienlager für viele Kinder, Jugendliche und Betreuer das Jahreshighlight ist.

Derzeit steht der Verein im intensiven Kontakt mit allen Reiseveranstaltern bezüglich der finanziellen Regelung. Für den Verein gilt das Prinzip der Solidarität, und zwar in alle Richtungen. Zum einen gilt das Versprechen, eine sozialverträgliche Lösung für die Teilnehmenden zu finden. Zum anderen werden die Interessen der Reiseveranstalter, mit denen der Verein größtenteils seit Jahren gut zusammenarbeitet, respektiert werden müssen, die teilweise auch um ihre Existenz kämpfen. Und zu guter Letzt sind auch die eigenen Interessen des Vereins zu bedenken. Holytainment möchte auch zukünftig Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche in unserer Stadt anbieten. Sobald neue, verbindliche Informationen vorliegen, werden die Teilnehmenden unverzüglich in Kenntnis gesetzt.

Weiterhin wird unter anderem gemeinsam mit den Leiterrunden der Ferienfreizeiten überlegt, in welcher Form für die Sommerferien ein alternatives Unternehmungs- und Betreuungsangebot organisiert werden kann. Auch hierzu werden Informationen geliefert, sobald es Konkretes gibt.

Bei Fragen melden Sie sich bitte bei Patrick Dülge, dem 1. Vorsitzenden von Holytainment e.V., entweder per Email (patrick.duelge@holytainment.de) oder telefonisch (606374).

Der Vorstand von Holytainment

Patrick Dülge Vorsitzender
Merschstr. 10
Telefon (02364) 60 63 74
patrick.duelge@holytainment.de
Georg Kleemann Stellvertretender Vorsitzender
Gildenstr. 22
Telefon (02364) 9236-751
georg.kleemann@st-sixtus.de
Max Kerkmann Geschäftsführer
Holtwicker Str. 28
Telefon wird noch bekannt gegeben
max.kerkmann@holytainment.de
Stefanie Wiechert Schriftführerin
Weselerstr. 87
Tel. (02364) 5 00 88 98
stefanie.wiechert@holytainment.de
Ruth Gerdes Abteilungsleiterin St. Antonius
ruth.gerdes@holytainment.de
Simon Pötter Abteilungsleiter St. Andreas
simon.poetter@holytainment.de
N.N. Abteilungsleiterin St. Joseph
N.N. Abteilungsleiter St. Laurentius
Patrick Dülge Abteilungsleiter St. Marien
patrick.duelge@holytainment.de
Thomas Leweke Abteilungsleiter St. Sixtus
thomas.leweke@holytainment.de

Mitglied bei Holytainment e.V. werden

Sie können unser Ferienwerk auf verschiedene Weise unterstützen. Spenden, die steuerlich abzugsfähig sind, sind uns herzlich willkommen. Diese erbitten wir vor allem für den "Stipendientopf", mit dem wir Kinder und Jugendliche besonders unterstützen.

Darüber hinaus möchten wir Sie als Mitglied für unseren Verein werben. Der Jahresbeitrag beträgt mindestens 10 Euro. Auch dieser Betrag kann steuerlich geltend gemacht werden. Kinder von Vereinsmitgliedern erhalten zudem auf den Reisepreis 5 Euro Nachlass. Also kein schlechtes Angebot, oder?

Das Beitrittsformular können Sie hier als pdf-Formular herunter laden...